Münzen, welche den Erhaltungsgrad Stempelglanz aufweisen, wurden in Normalprägung hergestellt. Das bedeutet, dass diese Münzen in großer Stückzahl und vollautomatisch produziert wurden. Das macht den Unterscheid zu Münzen mit „polierter Platte“ oder „Spiegelglanz“ aus. Im Stempelglanz-Verfahren hergestellt Münzen waren noch nie im Umlauf, haben ein metallisch glänzendes Münzbild  und sollten makellos sein.

728x90 * Werbung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.