Als Medaille bezeichnet man eine Gedenk- oder Schauprägung, die zu besonderen Anlässen, zu Ehrenauszeichnungen oder als Schmuck- bzw. Kunstobjekt geprägt wird. Da sie Medaille sehr der Plakette ähnelt, werden sie gelegentlich verwechselt. Medaillen haben beidseitig Bildmotive oder eine Schrift, Plaketten hingegen nur einseitig. Ebenso dürfen Medaillen nicht mit einer Münze verwechselt werden. Denn das Wort „Münze“ ist gesetzlich geschützt und die Münze an sich hat einen aufgeprägten Nennwert besitzen. Des weiteren ist die Münze ein aktuelles oder ehemaliges Zahlungsmittel eines Landes.

728x90 * Werbung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.