Mit der Krankenhaustagegeldversicherung erhält der Versicherte für jeden Tag, den er sich im Krankenhaus aufhalten muss, einen vereinbarten Betrag (ohne Kostennachweis und steuerfrei) überwiesen. Mittels dieser Versicherung lassen sich zusätzliche Kosten, die durch den Krankenhausaufenthalt entstehen, abdecken. Nicht zu verwechseln mit der Krankentagegeld-Versicherung.

728x90 * Werbung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.