Ein Entnahmeplan ist der Gegensatz zu einem Sparplan. Bei einem Entnahmeplan werden regelmäßig feste Beträge aus einem zuvor angelegten vermögen entnommen. Je nach Fall wird zwischen Entnahmeplan mit Kapitalverzehr (auch das Vermögen wird anteilig ausgezahlt und geht im Laufe der Zeit gegen null) oder ohne Kapitalverzehr (Vermögen bleibt bestehen, es werden nur Zinsen bzw. Dividenden ausgezahlt) unterschieden.

728x90 * Werbung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.