DKB streicht Überziehungszins

Wie bereits in einem früheren Beitrag berichtet (Link), strichen die ersten Banken den Überziehungszins bei Dispo-Krediten bereits zu Beginn des Jahres bzw. zum Halbjahr. Nach ING-DiBa und Sparda-Bank Baden-Württemberg folgt nun die DKB.
Zum 01.09.2014 wird der Dispo-Zinssatz auf 7,5% angepasst und der Überziehungszins ebenfalls auf 7,5% reduziert. Auch in diesem Fall erklärt die DKB, dass die Kunden die Konten sehr gut im Blick behalten und nur in den seltensten Fällen von Überziehung des Dispo´s Gebrauch machen.
In einem Vergleich (Link zur Aufstellung der DKB) kann man deutlich erkennen, dass einige Banken in dieser Angelegenheit noch erheblichen Nachholbedarf haben.
Die DKB glänzt nebenbei mit äußerst attraktiven Konditionen. Eine kostenlose Kreditkarte (mit der weltweit kostenlos Geld abgehoben werden kann) oder z.B. eine kostenlose Kontoführung mit Guthabenverzinsung.


* Werbung

Blog-Beiträge zum Thema mit weiteren Informationen:

© TheDigitalWay - pixabay.com

Update Depot März 2020

,
Auch mein Depot ist kräftig unter die Räder gekommen und hat sogar einen Wert mit Totalverlust zu verzeichnen. Zudem hat das erste Unternehmen die Streichung der Dividende bekanntgegeben.
© StockSnap - pixabay.com

Und sonst so? Gibt’s was Neues?

,
Es ist viel passiert und einiges hat sich getan. Neben beruflichen und privaten Veränderungen, der ein oder anderen Reise und ein paar weiteren Dingen hat sich auch einiges bei meinen Finanzen getan.
© Bru-nO - pixabay.com

Kann ein ETF auf null fallen?

Kann ein ETF eigentlich auf null fallen? Was muss passieren, dass es so weit kommt? Ist es überhaupt möglich?
© stevepb - pixabay.com

Aktienkennzahlen, die man als Anleger kennen sollte

Um bei der Fundamentalanalyse von Aktien einen schnellen Überblick zu bekommen, helfen ein paar Kennzahlen ungemein. Sie lassen sich meist auch für Anfänger leicht berechnen und ermöglichen damit eine einfache Bewertung von Aktien.
© markusspiske - pixabay.com

Depot Überblick und Status April 2019

Inzwischen konnte ich weitere 4 Zukäufe tätigen und die Dividenden steigen Monat für Monat beachtlich an. Wenn ich weiterhin wie bisher investieren kann, werde ich mein Dividendenziel in diesem Jahr sogar leicht übertreffen.
© dawnfu - pixabay.com

Was sind ETF´s – Das kleine ETF-Einmaleins

Kurz gesagt ist ein ETF eine Sammlung an Wertpapieren, die über eine Brokerfirma an einer Börse gekauft oder verkauft wird. ETFs sind für praktisch jede denkbare Anlageklasse zu haben. Derzeit haben Anleger schätzungsweise über 1 Billion US-Dollar in fast 1.000 verschiedenen handelbaren ETF-Produkten investiert.