Dividendenzahlung und Depotentwicklung KW40-2015

Der Dax hat die Woche mit Gewinnen beendet. Der Schlusskurs wird bei 9.553 Punkten berechnet. Ebenso konnten Dow Jones, S&P500 und Nasdaq zulegen. Die Handelswoche wurde mit 16.472 Punkten beim Dow Jones, 1.949 Zählern beim S&P, sowie 4.2562 Punkten im Nasdaq beendet.


* Werbung

Das Depot hat zum Wochenschluss nochmals deutlich zulegen können. Am Freitag gab es ein Plus von 138,15€ oder 1,04% zu verzeichnen. Besonders Eli Lilly und Conoco Phillips haben mit 3,48% bzw. 5,61% Kurszuwachs dazu beigetragen.

Derzeit hat das Depot einen Buchwert von 13.394,52 Euro und steht damit 2.253,51€ komfortabel im Plus. Das entspricht einem Gewinn von 20,23%. Es freut mich besonders, dass das Depot die zurückliegende turbulente Börsenzeit relativ gut überstanden hat. Auch wenn ich dazu neige, den Stand des Depots täglich zu prüfen, sollte man sich nicht verrückt machen lassen, wenn es mal deutlich nach unten geht. Der nächste Aufschwung kommt bestimmt…

Zum Depot:

Depot 2015-10-03

© www.sparen-anlegen-vorsorgen.de

Die beiden Neuzugänge Allianz und Realty Income (hier der Beitrag dazu) liegen moderat im Plus bzw. der Verlustzone. Royal Dutch Shell und Conoco Phillips mussten zuletzt kräftig einstecken, erholen sich jedoch auch langsam wieder von den Tiefständen. Der Top-Performen Eli Lilly liegt zwischenzeitlich mit 86% im Plus, was zu einer gewissen Unausgewogenheit führt. Aber schön zu sehen, dass der erste Wert auf dem besten Weg ist, sich zu verdoppeln… :-)

Wie geplant, stehen für diese Jahr noch 1 oder 2 Käufe an. Allerdings bin ich mir noch nicht abschließend sicher, wer als Neuzugang das Depot vergrößert. Ich habe Klassiker wie BASF, Colgate, Coca-Cola, General Mills, Glaxo Smith Kline oder Unilever auf der Watchlist.

Blog-Beiträge zum Thema mit weiteren Informationen:

NASA-Imagery - pixabay.com

Update Depot Mai 2020

,
Covid-19 Pandemie? Alle Sorgen scheinen verdrängt. Ein weltweit geschwächte Wirtschaft oder gar Rezession scheinen gänzlich vom Tisch. Die Börsen steigen unaufhörlich, erklimmen sogar neue Allzeithochs und es kommt einem so vor, als wäre nichts gewesen...
paulbr75 - pixabay.com

Update Depot April 2020

,
Der vergangene Börsenmonat glich einer Achterbahnfahrt. Noch im Lockdown der Corona Krise legen die Börsen wieder massiv zu und nicht wenige Anleger wurden nach einem Ausstieg im März wohl auf den falschen Fuß erwischt und warten inzwischen wieder auf deutlich günstigere Kurse und Kaufgelegenheiten.
PublicDomainPictures - pixabay.com

20 REITs die man kennen muss

20 REITs die man kennen muss: hier meine Liste mit 20 REITs aus unterschiedlichen Branchen. Damit treffe ich meine Vorauswahl für weitere Zukäufe im Depot.
© TheDigitalWay - pixabay.com

Update Depot März 2020

,
Auch mein Depot ist kräftig unter die Räder gekommen und hat sogar einen Wert mit Totalverlust zu verzeichnen. Zudem hat das erste Unternehmen die Streichung der Dividende bekanntgegeben.
© StockSnap - pixabay.com

Und sonst so? Gibt’s was Neues?

,
Es ist viel passiert und einiges hat sich getan. Neben beruflichen und privaten Veränderungen, der ein oder anderen Reise und ein paar weiteren Dingen hat sich auch einiges bei meinen Finanzen getan.
© Bru-nO - pixabay.com

Kann ein ETF auf null fallen?

Kann ein ETF eigentlich auf null fallen? Was muss passieren, dass es so weit kommt? Ist es überhaupt möglich?

* Werbung