Depot Überblick und Status März/2017

Heute ein kurzer Überblick zum Depot und zu meinen erhaltenen Dividenden im März. Dass das Depot gestiegen ist, muss ich wohl kaum erwähnen… Obwohl ich auch im März nichts zukaufen konnte, legte das Depot weiter zu. Während Ende Februar noch ein Wert von 23.611 Euro und 6263,38 Euro Gewinn zu Buche standen, sind es inzwischen 23.735,41 Euro bzw. 36,82% Wertzuwachs.


* Werbung

Das Depot zum Ende März:

Zur Dividendenübersicht:

Die Dividenden sind im Vergleich zu den Formaten deutlich besser ausgefallen. Aber die letzten Monate des Quartals sind ja bei den meisten deutlich stärker als die ersten 2…

Gezahlt haben im vergangenen Monat Conoco Phillips, Consolidated Edison, Johnson & Johnson, Lilly Eli, Lockheed Martin, Mc Donalds, Realty Income und Royal Dutch Shell. In Summe fast 63 Euro. Das führt inzwischen zu einer Gesamtsumme von 131,76 im ersten Quartal. Im Vergleich zum Vorjahr (105,22 Euro) sind das bereits 26,54 Euro oder 25% mehr. Ich denke, dass kann so weiter gehen… :-)

3 Kommentare
    • Elmar
      Elmar sagte:

      Hallo Alexander,

      ich bin mit der Entwicklung auch ganz zufrieden.

      Als erstes würde ich gern alle Positionen auf mind. 1.000 Euro Kaufsumme aufstocken. Ich denke, danach werde ich erstmal weiter diversifizieren und neue Werte kaufen. Allerdings bin ich mir nich nicht sicher, ob ich dabei bleibe und jeden Monat für 500 Euro kaufe, oder alle 2 Monate 1.000 Euro investiere.
      Wenn ich alles so lasse, wie es ist, würde ich natürlich höhere Gebühren verursachen, aber schneller ein breiter aufgestelltes Depot aufbauen.

      Grüße
      Elmar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Depot Überblick und Status März/2017 Original Artikel anzeigen […]

Kommentare sind deaktiviert.

Blog-Beiträge zum Thema mit weiteren Informationen:

© TheDigitalWay - pixabay.com

Update Depot März 2020

,
Auch mein Depot ist kräftig unter die Räder gekommen und hat sogar einen Wert mit Totalverlust zu verzeichnen. Zudem hat das erste Unternehmen die Streichung der Dividende bekanntgegeben.
© StockSnap - pixabay.com

Und sonst so? Gibt’s was Neues?

,
Es ist viel passiert und einiges hat sich getan. Neben beruflichen und privaten Veränderungen, der ein oder anderen Reise und ein paar weiteren Dingen hat sich auch einiges bei meinen Finanzen getan.
© Bru-nO - pixabay.com

Kann ein ETF auf null fallen?

Kann ein ETF eigentlich auf null fallen? Was muss passieren, dass es so weit kommt? Ist es überhaupt möglich?
© stevepb - pixabay.com

Aktienkennzahlen, die man als Anleger kennen sollte

Um bei der Fundamentalanalyse von Aktien einen schnellen Überblick zu bekommen, helfen ein paar Kennzahlen ungemein. Sie lassen sich meist auch für Anfänger leicht berechnen und ermöglichen damit eine einfache Bewertung von Aktien.
© markusspiske - pixabay.com

Depot Überblick und Status April 2019

Inzwischen konnte ich weitere 4 Zukäufe tätigen und die Dividenden steigen Monat für Monat beachtlich an. Wenn ich weiterhin wie bisher investieren kann, werde ich mein Dividendenziel in diesem Jahr sogar leicht übertreffen.
© dawnfu - pixabay.com

Was sind ETF´s – Das kleine ETF-Einmaleins

Kurz gesagt ist ein ETF eine Sammlung an Wertpapieren, die über eine Brokerfirma an einer Börse gekauft oder verkauft wird. ETFs sind für praktisch jede denkbare Anlageklasse zu haben. Derzeit haben Anleger schätzungsweise über 1 Billion US-Dollar in fast 1.000 verschiedenen handelbaren ETF-Produkten investiert.