Kauf Coca-Cola

Auch wenn der Beitrag dazu etwas spät kommt,habe ich planmäßig das nächste Investment getätigt.

728x90
* Werbung

Im März habe ich 13 Aktien von Coca-Cola zu einem Kurs von 40,55 Euro gekauft. Die Investition lag somit bei 527,15 Euro. Das ist eine gute Gelegenheit mal wieder ein Update des Depots zu liefern.

Depot 2016-03-31

Dazu noch eine kurze Vorstellung des Neuzugangs im Depot:

Bereits im Jahre 1886 wurde Coca-Cola erfunden. Ein Apotheker erwarb nach dem Tod des Erfinders die Rechte an der Marke. Für sage und schreibe 2.300 Dollar. 1892 wurde dann die Coca-Cola-Company gegründet und bereits 4 Jahre später begann die Vermarktung ins Ausland.

Anfangs bestand Coca-Cola aus Koksblatt und Kolanuss und wurde als Medizin beworben und auch entsprechend verkauft. Die Medizin sollte bei Müdigkeit oder Kopfschmerzen helfen. Die sirupartige Flüssigkeit wurde in Soda-Bars mit Sodawasser gemixt und ergab damit ein erfrischendes Getränk.

Schon in frühen Jahren wurden für damalige Verhältnisse Unsummen für Werbung ausgegeben. Bereits 1912 betrugen die Werbeausgaben 1 Million Dollar.

Aktuell verkauft das Unternehmen über 3.500 Produkte in ca. 200 Ländern und ist damit der größte Softdrinkhersteller der Welt. Das wohl bekannteste – auch namengebende – Produkt ist Coca-Cola.  Weitere Marken sind Fanta, Sprite, Mezzo-Mix, Lift, Bonaqua oder beispielsweise Apollinaris oder Powerade.

Weltweit werden knapp 140.000 Mitarbeiter beschäftigt und ein Umsatz von 44 Mrd.US Dollar generiert. Rund ein Drittel des Umsatzes entfallen auf die USA. Coca-Cola beherrscht fast 50% des weltweiten Marktes – nicht zuletzt durch nationale Lizenzabfüllbetriebe.

4 Kommentare
  1. Alexander
    Alexander sagte:

    14 Werte im Depot. Gratuliere. Der Depotaufbau geht nun mal nicht von heute auf morgen, aber deine Beharrlichkeit zahlt sich langsam aus. Überlege mal, wie dein Depot in 5 Jahren ausschauen könnte. Und vergleiche dann mit jemanden, der nichts macht.

    • Autor
      Autor sagte:

      Hallo Alexander,

      das ist genau das, was ich auch wirklich merke. Zum ersten macht es wirklich Spaß, jeden Monat einen weiteren Baustein zu kaufen und zum zweiten ist es für mich sehr motivierend, zu sehen, wie es sich langsam entwickelt.

      Wenn ich weiter 500€ p.M. einzahle, macht das in 5 Jahren ohne jeglichen Wertzuwachs etc. einen Depotwert von 45.000€. Nicht soo schlecht… ??

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] The post Coca Cola – dritter Kauf 2016 appeared first on sparen-anlegen-vorsorgen. Original Artikel anzeigen […]

  2. […] The post Coca Cola – dritter Kauf 2016 appeared first on sparen-anlegen-vorsorgen. Original Artikel ansehen […]

Kommentare sind deaktiviert.