Der Anlagehorizont – die Dauer der Geldanlage Wie lange soll und möchte ich mein Geld anlegen? Der Großteil der Anleger unterschätzt die tatsächliche Dauer des eigenen Anlagehorizontes. Oftmals wird hier einfach zu kurz gedacht, oder die eigene Sparleistung überschätzt.

mehr Steuern auf Zinsen – zukünftig keine Abgeltungssteuer mehr bei Zinsen Die künftige Regierung plant die unterschiedlichsten Änderung bei den Steuern. Dies betrifft auch die Abgeltungssteuer und den Solidaritätszuschlag. Letzterer wird wohl erst ab 2021 wegfallen, aber andere Änderungen ergeben sich möglicherweise schon in naher Zukunft.

verschiedene Anlageklassen und historische Renditen Bevor es an den Aufbau eines Portfolios oder Depots geht, sollte man sich als Anleger einen Überblick über die in Frage kommenden Anlageklassen und die damit verbundenen Renditen, Risiken und die zugehörige Liquidität verschaffen. Nur so kann man die entsprechenden Anlageklassen einordnen und bewerten sowie eine bewusste Entscheidung bei der […]

Die beliebtesten Blogbeiträge im Dezember Inzwischen sind fast 200 Beiträge hier erschienen. Daher wollte ich einfach mal schauen, welche Beiträge für die Leser am beliebtesten sind und am meisten gelesen werden. Hier also die 5 meistgelesenen Blogbeiträge aus Dezember:

Die Deutschen und das liebe Bargeld Gemäß einer durch die Postbank in Auftrag gegebenen Umfrage, welche nun durch die Funke Mediengruppe veröffentlicht wurde, haben die Bundesbürger nicht unerhebliche Summen Bargeld zu Hause.

Aktien kaufen – Tipps für Anfänger Spare in der Zeit, so hast Du in der Not. Getreu dieses Sprichwortes sparen wir jeden Monat, um für schlechte Zeiten vorzusorgen. Sparen – weniger ausgeben, als einzunehmen – ist für viele eine ganz normale Sache. Bei den meisten jedoch landet das Geld auf Sparkonten, welche entweder keinen oder […]

Welche Produkte eignen sich für die ehr risikolose Geldanlage? Im allgemeinen besteht ein Portfolio aus mehreren Anlageklassen. Das können Aktien, Immobilien oder auch die Cash-Reserve sein. Je nach Risikoneigung gehört für die meisten ein gewisser „risikoloser“ sicherer Depotanteil dazu. Dieser Anteil stellt das Gegengewicht zu schwankungsanfälligen / konjunkturabhängigen Aktien, Fonds oder ETF´s im Portfolio dar. […]

Was Sie über die Kreditumschuldung wissen sollten Bei einer Umschuldung nimmt ein Kreditnehmer einen günstigen Ratenkredit auf, um einen bestehenden teuren Kredit abzulösen. Durch den günstigeren Zinssatz kann der Kreditnehmer oft viel Geld sparen. Wie viel das konkret ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

mein Kontenmodell – so behalte ich meine Finanzen im Griff Es passiert wahrscheinlich jedem von uns irgendwann: plötzlich ereignen sich Dinge im Leben, welche so nicht wirklich planbar waren. Wenn diese Dinge Geld kosten, kann das schnell zu finanziellen Engpässen führen, wenn man nicht wirklich gut vorgesorgt hat. Dafür habe ich ein Kontenmodell, mit dem […]

Höhere Zinsen im Ausland mit einem Tagesgeldkonto nutzen Während in Deutschland die Zinsen fast abgeschafft sind, gibt es sie im Ausland dagegen noch. Kein Wunder, dass immer mehr Anleger ein Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto im Ausland nutzen. Doch dabei sollten Anleger nicht nur auf die Zinsen achten, sondern auch die etwaigen Risiken im Blick behalten.