*

Covid-19 Pandemie? Alle Sorgen scheinen verdrängt. Ein weltweit geschwächte Wirtschaft oder gar Rezession scheinen gänzlich vom Tisch. Die Börsen steigen unaufhörlich, erklimmen sogar neue Allzeithochs und es kommt einem so vor, als wäre nichts gewesen…

© 3dman_eu - pixabay.com

gebührenfreies Girokonto und doch 10 Euro Kartengebühr

Viele klassische Filialbanken und auch die Sparkassen erhöhen die Gebühren für Girokonten nach und nach. Für viele ist das Girokonto nicht mehr wirklich kostenlos. Egal ob Kartengebühren oder bezahlte Überweisungen. Leider steht die kundenorientierte Kommunikation nicht bei jeder Bank an erster Stelle.
© stevepb - pixabay.com

mehr Steuern auf Zinsen – zukünftig keine Abgeltungssteuer mehr bei Zinsen

Die künftige Regierung plant die unterschiedlichsten Änderung bei den Steuern. Dies betrifft auch die Abgeltungssteuer und den Solidaritätszuschlag. Letzterer wird wohl erst ab 2021 wegfallen, aber andere Änderungen ergeben sich möglicherweise schon in naher Zukunft.
© geralt - pixabay.com

10 der größten Lebensmittelhersteller der Welt

Nachfolgend der 4. Teil der Serie der größten Unternehmen der Welt. Zuvor wurden bereits 10 der größten Technologie-Unternehmen, 10 der größten Rohstoff-Unternehmen und auch 10 der größten Telekommunikation-Unternehmen der Welt vorgestellt. Nun sind die Lebensmittelkonzerne an der Reihe. Die Markenvielfalt ist schier unendlich und in fast jedem Haushalt sind Produkte der folgenden Firmen zu finden.
© markusspiske - pixabay.com

Depot Überblick und Status Februar 2018

Der Februar war ein durchwachsener Börsenmonat. Der Dax hat von 13.003 Punkten auf 12.435 Punkte nachgegeben und während ich hier schreibe steht ein Tagesverlust von mehr als 2% und ein Indexstand von 11.946 auf der Tafel. Ebenso hat es den Euro Stoxx und Dow Jones erwischt.
© kaboompics - pixabay.com

Die beliebtesten Blogbeiträge im Februar 2018

Besonders interessant war für die meisten Leser die aktuellen Beiträge zum Thema Vermögensaufbau. Neben dem Top Thema Quellensteuer interessieren sich die meisten für das Kontenmodell und die entsprechende Strategie beim Aufbau des eigenen Vermögens. Nachfolgend also die 5 meistgelesenen Blogbeiträge aus Februar.
© Bru-nO - pixabay.com

Wofür geben wir unser Geld aus?

Je nach dem, wie gut man seine Finanzen im Griff hat, stellt sich früher oder später die Frage, wo denn das ganze Geld geblieben ist!? Blöd, wenn am Ende vom Geld noch Monat übrig ist. Andersrum wär besser! Aber wofür gibt man das hart erarbeitete Geld denn eigentlich aus? In welchen Kanälen verschwindet es?
© Goumbik - pixabay.com

Anlageziele und die Planung der Geldanlage

Bei der Planung der Geldanlage ist die Festlegung der Anlageziele einer der ersten Schritte. Nur wer auch ein genaues Ziel vor Augen hat, weiß was er durch seine Geldanlage erreichen will und kann sowohl eine entsprechende Anlagestrategie dazu entwickeln und auch adäquate Produkte finden, die in allen Belangen passend sind.
© Nachrichten_muc - pixabay.com

die passende Anlagestrategie für den Vermögensaufbau

Es wünscht sich doch jeder Anleger, so reich zu werden wie Warren Buffet, André Kostolany und Co. Und wer hofft nicht, dass plötzlich eine der Perlen im Depot plötzlich in astronomische Höhen steigt? Jedoch fußt der Erfolg der Anleger in den seltensten Fällen auf Zufall, sondern wird von einer richtigen Anlagestrategie maßgeblich beeinflusst. Denn nur wer eine passende Anlagestrategie hat und diese auch entsprechend verfolgt, kann damit strukturierte Anlageentscheidungen treffen, die nachhaltig zum Vermögensaufbau beitragen.
© pixel2013 - pixabay.com

BGH entscheidet zu fehlerhaften Nebenkosten

Der BGH hat in 2 Fällen von fehlerhaften Nebenkosten entschieden und die Rechte von Mietern gestärkt. Im ersten konkreten Fall ging es um die Forderung eines Stromanbieters, der von einem Rentnerehepaar eine Strom-Nachzahlung von 9.000 Euro forderte. Die Rentner verweigerten die Zahlung der geforderten Summe und landeten schließlich vor Gericht.