Bereits von der Lohnabrechnung fließen bereits etliche Euro in die Pflichtversicherungen wie beispielsweise die Kranken- und Pflegeversicherungen. Diese sind nur zwei von vielen Versicherungen, die zum eigenen Wohle abgeschlossen werden, um gegen jede Eventualität versichert zu sein. Aber das sind noch nicht alle. Nachfolgend eine kleine Übersicht zu den wichtigsten Versicherungen.

Das Depot hat im Vergleich zum Vormonat knapp ein halbes Prozent verloren. Mit etwa -5% haben AT&T, DowDuPont, Kimberly-Clark und auch Lockheed sowie LTC deutlich nachgegeben. Im Gegenzug hat Vodafone um fast 4% und Unilever um knapp 8% zugelegt. Auch bei GSK standen die Zeichen auf Grün – hier konnte ich ebenfalls einen Zuwachs von 8% verzeichnen.

Nach wie vor sind die Beiträge zum Thema Geldanlage und Vermögensaufbau besonders interessant war für die meisten Leser. Dies geht aus den Top-5 im März wieder deutlich hervor. Nachfolgend also die 5 meistgelesenen Blogbeiträge aus dem letzten Monat: