10 der größten Technologie-Unternehmen der Welt

Dieser Artikel soll der Start zu einer kleinen Artikelreihe werden. Da ich mich aktuell intensiv mit dem Ausbau meines Depots beschäftige, treibt mich immer wieder die Frage um, welche Werte ich zur weiteren Diversifizierung kaufen kann. Hier hatte ich ja bereits die Dividendenhistorie der letzten 10 Jahre der Unternehmen aus dem Euro Stoxx 50 betrachtet.

Nun sollen jeweils die Schwergewichte (nach Marktkapitalisierung) einzelner Branchen folgen. Dazu muss ich sagen, dass ich die Bezeichnung der Branchen möglichst einfach gehalten habe und einige Branchen auch entsprechend zusammengefasst habe…

Anfangen möchte ich heute mit Technologie.

10 der größten Technologie-Unternehmen der Welt sind hier:

Apple

Über den 1976 gegründeten Konzern muss ich wahrscheinlich nicht viel schreiben… Die Geräte sind, wie bei vielen Firmen in der Liste, allgegenwärtig vertreten. Ich denke es gibt niemand von euch, der nicht ein iPhone besitzt, oder wenigstens jemanden kennt, der eins besitzt. Bei einer Marktkapitalisierung von derzeit über 800 MRD $ hat Apple derzeit ein enormes Barvermögen von über 250 MRD $. Hier wird heiß über Aktienrückkäufe, Dividendenerhöhungen oder weitere Firmenübernahmen diskutiert. Die Hauptgeschäftsfelder von Apple sind Software (macOS, iOS, Apps), Hardware (iPhone, iMac, iPad…), sowie Multimedia (iTunes, App-Store…).

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 747 MRD €
  • KGV: 14,49
  • Div. Rendite: 1,88%

Alphabet

Die „Datenkrake“ wie sie von vielen genant wird, firmierte bis 2015 noch unter dem Namen Google (1998 gegründet) und umfasst als neu geschaffene Holding 9 Unternehmen bzw. Geschäftsbereiche. Dazu zählen neben Google auch Nest (Thermostate), Fiber (Glasfasernetz), Calico (Biotech), Sidewalk (Werbemittel, Verkehrsmanagement), Capital G (Investitionen), X (div. Forschungen), Google Ventures, Waymo (selbstfahrende Autos) und Verily Life Science (Biowissenschaft).

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 557 MRD €
  • KGV: 29,34
  • Div. Rendite: 0,00%

Microsoft

Auch hier ist die Markenmacht allgegenwärtig. Wohl jeder hat schon einmal einen Brief in Word oder eine Tabelle in Excel erstellt. Falls nicht – an einem PC mit Windows hat man mit Sicherheit schon mal gesessen… 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet, zählt Microsoft seit den 90er Jahren auf jeden Fall zum absoluten Marktführer bei PC-Betriebssystemen und entsprechender Office-Software. Ebenso kommt die Xbox und das Betriebssystem Windows Mobile aus dem Hause Microsoft.

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 485 MRD €
  • KGV: 30,75
  • Div. Rendite: 2,32%

Tencent

Ich muss gestehen, das sich zuvor noch nichts von Tencent gehört habe. Dabei wurde Tencent bereits 1998 gegründet und ist inzwischen das größte Internet-Unternehmen der VR China. Von über 30.000 Mitarbeitern ist mehr die Hälfte in der Forschung b& Entwicklung beschäftigt. Tencent hält unzählige Patente in den Bereichen Instant-Messaging, Online Bezahlsysteme, eCommerce, Datensicherheit, Online Spiele und Suchmaschinen. Zuletzt hat Tencent Schlagzeilen gemacht, als bekannt wurde, dass Tencent eine Beteiligung von 5% an Tesla erwarb und damit zu einem der größten Aktionär wurde.

  • Land: China
  • Marktkapitalisierung: 289 MRD €
  • KGV: 40,92
  • Div. Rendite: 0,28%

Oracle

Oracle ist ein Soft und Hardwarehersteller, welcher 1977 von Larry Ellison, Bob Miner und Ed Oates gegründet wurde. Das Hauptgeschäftsfeld ist das Datenbanksystem Oracle Database. Daneben vertreibt Oracle die Oracle Fusion Middleware sowie BI- (Business Intelligence), als auch  Server-Applikationen. Hauptkonkurrent im Bereich Unternehmenslösungen ist SAP.

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 170 MRD €
  • KGV: 18,98
  • Div. Rendite: 1,56%

Cisco

Cisco gehört mit seinen Routern, Switches und Access Points zu den Absoluten Markführern im Bereich Netzwerktechnik. Daneben bietet Cisco für nahezu jeden Bereich der Netzwerktechnik (VoIP, VPN, Firewall…) entsprechende Lösungen. Cisco wurde bereits 1984 gegründet und hat seit dem mehr als 160 Unternehmen übernommen bzw. integriert. Darunter auch im Jahr 2007 den  bekanntesten Anbieter von webbasierte Videokonferenzen WebEx.

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 154 MRD €
  • KGV: 14,78
  • Div. Rendite: 3,11%

Intel

Als 1968 gegründeten Unternehmen zählt Intel schon zu den Urgesteinen der Technologie. Intel ist vor allem für Prozessoren (x86, Pentium, i5) und Microchips (Mainboards, WLAN, Netzwerk) bekannt. Die größten Wettbewerber sind AMD, Nvidia oder beispielsweise Broadcom. Intel Prozessoren werden nicht nur in PC´s sondern beispielsweise auch in MAC´s verbaut…

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 153 MRD €
  • KGV: 17,41
  • Div. Rendite: 2,87%

IBM

Die Abkürzung IBM steht für International Business Machines Corporation. Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück bis in das Jahr 1896. Im Jahr 1924 erfolgte dann die Umbenennung in International Business Machines Corporation. Die Produktpalette bestand damals aus Lochern, Prüfern, Lochkartensortierern und Tabelliermaschienn. Der Einstieg in das Rechner Geschäft erfolgte in den 50er und 60er Jahren. 2004 verkaufte IBM die PC Sparte an Lenovo und verabschiedete sich damit aus dem PC Markt. Heute bestehen die Hauptgeschäftsfelder aus Beratung, Entwicklungg & Vertrieb von IT Infastruktursystemen, Software, IT Finanzdienstleistung sowie diverse Dienstleistungen im Bereich IT / Outsourcing.

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 129 MRD €
  • KGV: 13,81
  • Div. Rendite: 3,31%

SAP

Als einzigstes Deutsches Unternehmen schafft es SAP hier auf den 9. Platz. Nach Umsatz ist SAP der 4. größte Softwarehersteller weltweit. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Entwicklung von Unternehmenssoftware für alle Geschäftsprozesse eines Unternehmens. Dazu zählen neben Buchhaltung und Personal auch Controlling, Vertrieb, Einkauf, Lager und Produktion.

  • Land: Deutschland
  • Marktkapitalisierung: 116 MRD €
  • KGV: 27,24
  • Div. Rendite: 1,51%

Texas Instruments

Texas Instruments wurde 1951 gegründet und stellt hauptsächlich Halbleiter her. Bekannt sind / waren vor allem wohl Taschenrechner (grafikfähig / programmierbar) Halbleiterprodukte, Computer, Smartphones und Software. Sogar im Bereich Rüstung war Texas Instruments tätig und entwickelte eine Luft-Boden-Rakete und eine Panzerabwehrlenkwaffe. Dieser Geschäftsbereich wurde jedoch bereits Ende der 90er Jahre an Raytheon veräußert. Heute zählt Texas Instruments zu den weltweit größten Chip-Herstellern weltweit.

  • Land: USA
  • Marktkapitalisierung: 73 MRD €
  • KGV: 21,71
  • Div. Rendite: 2,25%
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 10 der größten Technologie Unternehmen weltweit Original Artikel anzeigen […]

  2. […] 10 der größten Technologie Unternehmen weltweit Original Artikel anzeigen […]

Kommentare sind deaktiviert.

Blog-Beiträge zum Thema mit weiteren Informationen:

© djdarkflower - panthermedia.net
© djdarkflower - panthermedia.net
© djdarkflower - panthermedia.net
© djdarkflower - panthermedia.net
© djdarkflower - panthermedia.net
© djdarkflower - panthermedia.net
10 der größten Technologie-Unternehmen der Welt
bewerte diesen Beitrag hier: